Podcast Folge 12: Anke Stelling (Teil 2 von 2)

Wir sind nicht wie unsere Mütter
Hatten schließlich diese wilde Zeit
Haben unsere Träume verwirklicht
Kennen mehr als einen Penis
Achten wenn, dann nur heimlich
Auf unsere Linie
Und unsere Männer
können die Waschmaschine bedienen

Aus: „Schäfchen im Trockenen“ von Anke Stelling, Verbrecher Verlag
Foto: Tara Wolff

Veröffentlicht von Sebastian

Sebastian Stuertz, Jahrgang 1974 Motion Designer, Songwriter, Musikproduzent, Videokünstler, Vater von Söhnen, Herrchen von Windhunden. Verdient sein Geld mit der Gestaltung von Opening Titles, Erklärfilmen und animierten Infografiken. Veröffentlichte zahlreiche Tapes, 7-Inches, CDs im Selbstverlag, Elektronik als "Voltmoll" bei Plattenmeister (2001), mit seiner Indie-Band "Stuertz" bei SOPOT (2007) und mit "Stubenhacker" bei Tapete Records (2016). Sein Debütroman "Das eiserne Herz des Charlie Berg" erscheint im Frühjahr 2020 im btb Verlag.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.